“Fick dich DFB”!?

“FICK DICH DFB” Transparente und T-Shirts sowie Gesänge gegen den DFB waren an den ersten Spieltagen der neuen Saison in vielen Stadion zu vernehmen. Auslöser in Düsseldorf war vor allem die extrem harte Bestrafung für das vermeindliche Fehlverhalten der Fans in den letzten Spielen der Saison 11/12 in Form von zwei Teilausschlüssen, sowie der aktuell nicht ernsthaft vorhandene Wille zum Dialog mit den Fans.

Dem “FICK DICH DFB” Transparent beim Heimspiel gegen Mönchengladbach wurde zunächst wenig Aufmerksamkeit von den Medien geschenkt – wie bei den meisten Protest-Aktionen. Da sich der Verband jedoch auf den Schlips getreten fühlte, forderte er Fortuna wenige Tage später öffentlichkeitswirksam zu einer Stellungnahme auf, sodass viele Fortuna-Mitarbeiter und Fans bereits eine erneute Strafe fürchteten. Das Ganze ging soweit, dass der Vorstand über die Medien und auch in persönlichen Gesprächen vehement an die eigenen Anhänger appellierte, gegen Freiburg auf erneute FICK DICH DFB Banner zu verzichten – aus Angst vor der Schelte aus Frankfurt.

Wir haben uns am Samstag in den Reihen der Fans umgehört, wie sie zu dem Thema stehen. Auch Fanprojektleiter Dirk Bierholz kam zu Wort. Wie steht ihr zu dem Thema?? Beteiligt euch an der Diskussion auf unserer Facebook-Seite:

http://www.facebook.com/Fortuna.Videos

Transparent gegen Mönchengladbach

3 Gedanken zu ““Fick dich DFB”!?

  1. Pingback: Die Blogschau für Donnerstag, den 04.10.2012 | Fokus Fussball

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>