DFL entschuldigt sich für Missverständnis – oder doch nicht?! – DOCH!!

Update am 30.11.: Also doch! Heute Nacht wurden endlich alle Videos wieder freigegeben!! Somit hat die ganze Sache Gott sei Dank ein gutes Ende genommen. Vielen Dank an alle Unterstützer für die vielen aufmunterten Worte! :-)

Update am 28.11.: So ganz durch ist die Sache mit der DFL offensichtlich doch noch nicht. Auf meine E-Mail-Anfrage, warum die Videos noch nicht wieder entsperrt wurden, kam die Rückmeldung, dass es sich bei der Liste an Video-Links (die ich beispielhaft geschickt hatte) nach erstem Anschein wohl nicht um versehentlich gesperrte Videos gehandelt habe…

27.11.: Ein sehr spannender Tag heute. Telefonate und Mail-Verkehr mit Anwälten, Journalisten, anderen Fan-Filmern, mit unserem Vorstandsvorsitzenden und zu guter letzt mit einem Herrn der DFL selbst. Hier grob zusammen gefasst die wichtigste Punkte des Telefonats mit der DFL:

  • Es war ein großes Missverständnis, für das man sicht entschuldigt
  • Die Deaktivierung der Videos wurde versehentlich in Auftrag gegeben, von dem Dienstleister, der mit dieser Aufgabe betraut wurde
  • Die Deaktivierung wurde rückgängig gemacht
  • Und die allerwichtigste Aussage: Fortuna-Videos.de darf weiterhin die Tribünen filmen und diese Aufnahmen online veröffentlichen

So, und jetzt Rock ‘n Roll in Dortmund!!!!

PS: Ich selbst bin übrigens nicht auf die DFL zugegangen, sondern es gab Anfragen von verschiedenen Journalisten. Daraufhin ist die DFL auf mich zugegangen.

PPS: Vielen DANK für die ganzen netten Kommentare und die Solidarität aus ganz Deutschland!!!!! Getrennt in den Farben, vereint in der Sache!!

4 Gedanken zu “DFL entschuldigt sich für Missverständnis – oder doch nicht?! – DOCH!!

  1. Pingback: Fan Thread - FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie

  2. Hey Mattes,
    Man bin ich froh, ich habe das erst jetzt gelesen, und es ist das i-Tüpfelchen auf dem Tag mit Punkt in DO.
    Also, mach weiter, die Fortunen brauchen Dich und Deine Arbeit, denn sie ist ebensoviel Wert, wie die Vereinstreue von Lumpi, Jens und Bello.
    All the best,
    Greetings,
    Fümenneunzich Olé

  3. Pingback: Die Blog- & Presseschau für Mittwoch, den 5.12.2012 | Fokus Fussball

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>