Touristen bleibt zu Hause!

Gestern Abend habe ich mich nach langer Zeit mal wieder dafür geschämt, Fortuna-Fan zu sein. Da kriegt ein Großteil des Auswärtsblocks 90 Minuten lang den Mund nicht auf und hat nach Spielende nichts besseres zu tun, als den Gegner zu feiern, der unsere Mannschaft soeben geschlagen hat.

Auch ich hege gewisse Sympathien für den Verein St. Pauli – von mir aus kann man sogar mit den gegnerischen Fans “You’ll never walk alone” singen. Aber den Namen des gegnerischen Vereins zu skandieren, nachdem das eigene Team ein richtig gutes Spiel abgeliefert und unglücklich verloren hat, bringt mir die Kalle hoch! Jaja, St. Pauli ist ja ein so toller Kult-Verein und nach dem Spiel habt ihr’s auf der Reeperbahn noch richtig krachen lassen. Gott sei Dank gibt es solch eine Ansammlung von Touristen maixmal ein mal pro Saison bei einem Fortuna-Auswärtsspiel! Ekelhaft!

Scheiß St. Pauli!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>